logoleft.png
HomeAusrüstungAlamierung

SMS - Alarmierung

Die.Blue.Box-IISeit November 2002 ist das SMS-Alarmierungs- und Informationsystem "Blue.Box.II" im Funkraum installiert. Das Gerät, schickt bei einem Einsatz per Knopfdruck (oder gleichzeitig mit der Funksirene) eine SMS  mit einer vordefinierten Alarmmeldung an alle Feuerwehrmitglieder mit Mobiltelefon.

Grundsätzlich wird das Gerät zusätzlich zur normalen Alarmierung verwendet. Ausserdem sich herausgestellt, dass die Blue.Box.II auch für Inforamtionen an die Mannschaft (z.B.: Ausrückungen, Übungen, Info vor Sitzungen... usw.) geeignet ist.
Die Auslösung einer Blue.Box.II Gruppe erfolgt wahlweise über SMS-Weiterleitung eines Mobiltelefons, Direktversand mittels PC-Software oder Direktauslösung am Funkpult.

 

Mehr Informationen über die Blue.Box.II finden Sie unter: http://www.nagl-elektronik.at
 


 

Sirenen - Alarmierung

Österreich verfügt über ein flächendeckendes Sirenennetz. Es wird sowohl im Zivilschutzfall für Sirenensignale an die Bevölkerung, als auch zu Alarmierung der Feuerwehren im Einsatzfall verwendet.
Die wöchentliche Sirenenprobe findet in der Steiermark jeden Samstag um 12:00Uhr statt. Sie dient der Funktionsprüfung der Geräte und erfolgt durch die Florianstationen Bruck bzw. Kapfenberg.
Jährlich werden bundesweit am ersten Samstag im Oktober die Warn- und Alarmsignale des zivilen Katastrophenschutzes im Zuge eines Probealarms durchgeführt.
Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen vertraut gemacht werden. 

alarmsignale  
 
 
  Signal anhören:
 
 
 

Die letzten Einsätze

18.08.2017  um 21:01 Uhr  Brandeinsatz   - Papiermaschine 4  mehr ...
12.08.2017  um 11:30 Uhr  Brandeinsatz (Nachbarliche Hilfe)   - Bruck an der Mur - Einöd  mehr ...
08.08.2017  um 06:10 Uhr  Technischer Einsatz   - Deinkinganlage 1  mehr ...

Unwetterwarnung Österreich

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

UNSERE FREIZEIT FÜR EURE SICHERHEIT UND ARBEITSPLÄTZE!